007 Elements 

 

James Bond Erlebniswelt in der Ötztaler Bergwelt.

007 ELEMENTS heißt die neue James Bond Ausstellung, eine cineastische Installation, die im Inneren des Gaislachkogls in Sölden errichtet wird und am 14. Juli die Pforten öffnet.

Der Name "007 ELEMENTS" spiegelt die Reise des Besuchers durch verschiedenste Galerien wider, die sich um das Markenzeichen und alle klassischen Elemente eines James Bond Films drehen. Diese Installation konzentriert sich zwar hauptsächlich auf Spectre und jene Szenen, die in Sölden gedreht wurden, beinhaltet aber auch andere Kapitel der insgesamt 24 James Bond Filme.

 

Auf 3050 Metern Seehöhe wird auf zwei Etagen ein 1300 m² großes Gebäude direkt im Berg errichtet. Der beeindruckende Bau fügt sich in die umliegende Bergwelt ein und wird erst richtig sichtbar, sobald man ihn durch einen unterirdischen Tunnel betritt. Die beiden Haupträume bieten spektakuläre Einblicke und Ausblicke auf Tirols Berge und Täler.

Dank der perfekten Kombination aus hochmoderner Technik und schlichter, zeitgenössischer Architektur verspricht 007 ELEMENTS ein fesselndes Erlebnis im Hochgebirge. Die Installation inmitten eindrucksvoller Natur wird mit einer dramatisch anmutenden, cineastischen Klangkulisse untermalt.